Gestalten Sie Ihren eigenen Osterhasen

Osterhasen-featuredOstern steht vor der Türe und wieso überraschen Sie Ihre Lieben nicht mit einem selbst gestalteten Osterhasen. Dies können Sie kinderleicht mit einer Schokoladenhasen-Gießform machen.

 

 

 

  1. Hohlform zusammensetzen und mit den Clips befestigen.
  2. Nehmen Sie hochwertige Kuvertüre – ganz nach Ihrem Geschmack und hacken diese klein.
  3. Schmelzen Sie die Kuvertüre, indem Sie einen großen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und hängen Sie einen zweiten Topf oder eine Metallschüssel mit Henkeln so in den Topf, dass diese bis ca. zu 2/3 im Wasser hängt.
  4. Die geschmolzene und temperierte (ca. 32 Grad) Kuvertüre nun in die Form füllen und die überschüssige Kuvertüre wieder zurück gießen.
  5. Ruhen lassen, bis der Hase/Kuvertüre erstarrt ist.
  6. Sofern dies nötig ist den Vorgang wiederholen bis die Schokoladenwand dick genug ist.
  7. Schokolade erkalten lassen
  8. Klammern vorsichtig lösen und den Hasen aus der Form befreien.
  9. Schminken Sie den Hasen mit einer andersfarbigen Kuvertüre, indem Sie Augen oder Kleidung anmalen. Oder Sie können die Form vor dem Eingießen noch mit einer andersfarbigen Kuvertüre anmalen, und dann erst die dunkle bzw. helle Kuvertüre einfüllen. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihre Hasen individuell zugestalten.